Unser Baustroh ist ETA zertifiziert!

Die Firma Sonnenklee produziert und vermarktet seit einigen Jahren Bio-Baustrohballen mit Europäisch technischer Zulassung (ETA 10/0032).

Wir verwenden nur Stroh von ausgewählten, optimal entwickelten und gepflegten Weizenbeständen. Unsere Qualitätsprüfung startet bereits vor der Getreideernte, direkt auf den Feldern. Um möglichst schlagkräftig und effizient das Stroh in perfekt trockenem Zustand einlagern zu können, setzen wir zumeist auf moderne Großballen-Presstechnik. Somit reduzieren wir das Wetterrisiko bei der Stroheinbringung auf ein Minimum und verfügen über ein riesiges Lager an hochqualitativem Biostroh.

Nach konkreter Kundenbestellung durchläuft das Stroh einen bislang einzigartigen Reinigungsprozess mit anschließender Pressung zur gewünschten Ballenform. Parallel dazu läuft unser Qualitätssicherungssystem, um den hohen Anforderungen der Europäisch technischen Zulassung Rechnung zu tragen und unseren Kunden Bio-Baustrohballen im Premiumqualität bieten zu können. Damit sogen wir für höchste Sicherheit in allen technischen und baurechtlichen Belangen, sowohl für unsere professionellen Verarbeitungsbetriebe, als auch für die Baufrau/den Bauherren selbst.

Kennwerte Bio-Baustroh ETA 10/0032:

  • Feuchtegehalt: < 15 Gewichts%
  • Rohdichte 95–120 kg/m3 (Nenndichte: 105 kg/m3)
  • Wasseraufnahme: max. 6,96 kg/m3
  • Strömungswiderstand: mind. 1,9 kPa s/m2 / 2,7 kPa s/m2
  • Wärmeleitfähigkeit: Nennwert = 0,046 W/m.K
  • Wärmeleitfähigkeit-Bemessungswert = 0,050 W/m.K
  • Brandverhalten nach EN 13051-1: Klasse E
  • Resistenz gegen biologische Einwirkungen: Klasse 2
  • Metallkorrosion fördernde Eigenschaft: kein Potential festgestellt