Wir freuen uns sehr mitteilen zu dürfen, dass wir mit unserem Sonnenklee Baustroh Projekt für den österreichischen Klimaschutzpreis in der Kategorie Betriebe nominiert wurden!

Der ORF wird einen Film über unsere neu entwickelten Technologien, der mobilen Baustroh-Aufbereitungsanlage sowie der Stroh Einblasdämmung im Servicemagazin „heute konkret“ senden. Anschließend wird durch Publikumsvoting und eine Jury ein Gewinner ermittelt.

Wir freuen uns natürlich über zahlreiche Stimmen! Wann der genaue Sendetermin ist, und ab wann gevotet werden kann, informieren wir so bald als möglich auch in unserem Newsletter.

Wir von Sonnenklee wollen den Bau- und Dämmstoff Stroh für die „breite Masse“ verfügbar machen!

  • Dazu haben wir eine mobile Baustroh-Aufbereitungsanlage entwickelt, mit der wir aus den bekannten Big-Bales (Rundballen und Quader) zertifizierte Baustrohballen in verschiedenen Größen herstellen können.
  • Außerdem ist seit kurzem unsere Stroh Einblasdämmung verfügbar. Unser speziell geschnittenes und gereinigtes Qualitäts-Stroh kann bequem mit herkömmlichen Einblasmaschinen in Wände und Hohlräume eingebracht werden.
  • Weil Stroh, der zertifizierte Bau- und Dämmstoff noch nicht sehr bekannt ist, werden wir mit einer großen Informationskampagne über die Vorteile wie CO2-Neutralität, gesundes Raumklima, regionale Verfügbarkeit, usw. informieren. Sonnenklee ist auch Ansprechpartner für Bauherren und -frauen mit konkreten Projekten. Wir verfügen über ein großartiges Netzwerk an Architekten, Zimmereien und Baufirmen und sorgen damit für eine einfache und reibungslose Abwicklung von Strohbau-Projekten.

Wenn Sie ein ökologisches Bau(stroh)projekt planen, nehmen Sie gleich jetzt mit uns Kontakt auf!

Schreibe einen Kommentar