Das Strukturreiche – Bio-Wiesenheu

aus kontrolliert biologischer Erzeugung | belüftet und entstaubt | Reich an Kräutern und naturbelassen ist unser Wiesenheu.

Das Strukturreiche – Bio-Wiesenheu

Dies spiegelt sich in einem guten und natürlichen Geschmack wider. Um diese Qualität zu erreichen, müssen viele Faktoren aufeinander abgestimmt sein: Eine nachhaltige biologische Bewirtschaftung, Düngung mit Kompost und der richtige Einsatz von Maschinen. Nur so erhalten wir bei der Ernte den Rohstoff für unser strukturreiches Bio-Wiesenheu.

Für Pferde empfehlen wir den rohfaserreichen 1. Schnitt der Heuernte. Unser Heu wird belüftet, lose gelagert und erst kurz vor Auslieferung in Ballen gepresst. Vor dem Pressen durchläuft es eine spezielle Reinigungs- und Entstaubungsanlage, um den Pferden mit unserem Heu eine ideale Kost bieten zu können.

Speziell für ältere Pferde oder für Pferde mit Zahnproblemen ist Das Geschnittene Bio-Wiesenheu eine bekömmliche Mahlzeit.

Das Strukturreiche Wiesenheu ist in folgenden Varianten erhältlich:

  • Kleinballen – 40 x 40 x 60 cm
  • Großballen – 80 x 80 x 150-220 cm
  • Geschnitten, abgesackt zu ca. 22 kg

Das Kräftige – Bio-Luzerneheu

Ein hoher Rohfasergehalt und viele Nährstoffe zeichnen unser Bio-Luzerneheu aus.

Durch den hohen Protein- und Rohfasergehalt ist es als Kraftfutterersatz anzuerkennen. Zusätzlich enthält es wertvolle Vitamine, Carotin und Calcium.

„Das Kräftige“ Bio-Luzerneheu ist in folgenden Varianten erhältlich:

  • Kleinballen – 40 x 40 x 60 cm
  • Großballen – 80 x 80 x 150-220 cm
  • Geschnitten, abgesackt zu ca. 25 kg  (35 x 40 x 80 cm)

 

Die Sparsame – Stroheinstreu

geschnitten und entstaubt | Sparsam ist unsere handverlesene Stroheinstreu aufgrund der sehr guten Saugfähigkeit.

Die exakt geschnittenen Halme binden sich ideal und können so gezielt entmistet werden. Sie müssen nur so viel Stroh nachstreuen, wie auch tatsächlich verbraucht wurde.

Wie auch unser Heu ist unsere Stroheinstreu biozertifiziert und damit frei von Pestiziden. So entsteht nach Benutzung als Einstreu hochwertiger Mist, der sehr gute Düngeeigenschaften aufweist. Die enthaltenen Nährstoffe werden durch die schnelle Verrottung unmittelbar an den Boden zurückgegeben. „Die Sparsame“ Stroheinstreu ist in Ballen zu 22 kg (35 x 40 x 80 cm) erhältlich

Die Naturbelassene – Stroheinstreu

ungeschnitten | Bei dieser Stroheinstreu bleiben die Halme ungekürzt.

Das Stroh weist dabei dieselben Qualitätsmerkmale auf: Bio-zertifiziert und frei von Pestiziden. „Die Naturbelassene“ Bio-Einstreu ist in Kleinballen zu 40 x 40 x 60 cm und in Großballen zu 80 x 80 x 150-220 cm bzw. 140 x 90 x 240 cm erhältlich.